PODCAST zur Sonderausstellung "Kunst&Kapitalverbrechen"

Neu:gierig im Museum

 

In dem Podcast über Kriminalität in Kunst und Geschichte berichten „unsere“ ehemaligen“ Volontäre Ilka Mestemacher und Marius Wittke zusammen mit Marlene Thiele aus unserer Sonderausstellung „Kunst & Kapitalverbrechen“.

Die Idee zu diesem Podcast entstand während des ersten Lockdowns 2020, als es erstmals nicht möglich war, Museen zu besuchen. Und wir Museumsmitarbeiter wissen leidgeprüft, wie es ist, wenn wir keine Besucher empfangen dürfen. Gefördert wurde das Projekt von den Jungen Freunden der Kulturstiftung der Länder.

In der allerersten Folge dreht sich alles über ein rund 500 Jahre altes Buch: die peinliche Halsgerichtsordnung von 1507 aus Bamberg. Peinlich? Halsgericht? Hören Sie rein in diesen kurzweiligen und spannenden Podcast!

Weitere Informationen finden sich unter https://neugierigimmuseum.com und überall, wo es Podcasts gibt unter „Neu:gierig im Museum“

     

Hier geht es zum Podcast

 

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

27. Juni 2021, 10 - 16.30 Uhr

Workshop

Rocaille und Muschelwerk – Blattgoldwerkstatt
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En