16. September 2021, 18 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Die Büste des heiligen Zeno aus Isen

 

Die kostbare Silberbüste ist ein Meisterwerk der Goldschmiedekunst. Sie enthielt Reliquien des heiligen Bischofs Zeno aus Verona. 1467 wurde sie dem nach ihm benannten Kloster in Isen geschenkt.

Das Modell für den ausdrucksstarken Kopf hat der berühmte Meister von Seeon entworfen. Dessen Hauptwerk – die Madonna aus Seeon – zählt zu den Spitzenstücken des Bayerischen Nationalmuseums. Erstmals wird die Silberbüste neben Bildwerken des Meisters gezeigt, darunter ein bisher unbekannter Christusknabe aus Privatbesitz. 

 

Führung mit Dr. Matthias Weniger

 

Für alle Teilnehmenden besteht Maskenpflicht. Der vorgeschriebene Abstand muss selbstverständlich eingehalten werden.  Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Führung ist die Einhaltung der 3G-Regelung sowie eine schriftliche Anmeldung.

 

Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Mailadresse, Telefonnummer oder Postadresse an.
Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zur Kontaktverfolgung zu erteilen. Allerdings können Sie ohne Einwilligung nicht an unseren Führungsangeboten teilnehmen.

Anmeldungen unter veranstaltungen AT bayerisches-nationalmuseum.de oder +49 (0)89 2 11 24 317.

 

 

ZUM DOWNLOAD
Einwilligung in die Verarbeitung meiner Kontaktdaten zum Zwecke der Kontaktverfolgung im Rahmen der COVID-19-Pandemie


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

19. September 2021, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Bibelfest und selbstbewusst. Die Zunftstube und der Machtanspruch der Augsburger Webermeister
23. September 2021, 18 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Glanzvolle Glückwünsche. Geburtstagsgaben für Prinzregent Luitpold
26. September 2021, 11 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Glanzvolle Glückwünsche. Geburtstagsgaben für Prinzregent Luitpold
3. Oktober 2021, 11 Uhr

Führung durch die Sonderausstellung

Glanzvolle Glückwünsche. Vom Gold zum Galvano
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En