15. Oktober 2020, 18 - 18.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Das Planetarium von George Adams aus London. Astronomie im 18. Jahrhundert

 

Das Planetarium von George Adams – das einzige seiner Art in Deutschland – ist zwischen 1748 und 1757 in London entstanden und zeigt die Läufe der Planeten bis Saturn. Wohl 1759 wurde es unter Kurfürst Karl Theodor von der Pfalz in der Hofbibliothek des Schlosses von Mannheim aufgestellt. Im Jahr 2019 wurde das Planetarium eingehend restauriert und so bald wie möglich in seinen ursprünglichen Zustand zurückgeführt. Dabei wurden zahlreiche neue Erkenntnisse gewonnen und zudem ein Film produziert, der das Werk in Bewegung zeigt.

 

Kuratorenführung mit Dr. Raphael Beuing

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesen Donnerstags- und Sonntagsführungen ist eine schriftliche Anmeldung.
Bitte geben Sie Ihren Namen sowie Mailadresse, Telefonnummer oder Postadresse an.
Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zur Kontaktverfolgung zu erteilen. Allerdings können Sie ohne Einwilligung nicht an unseren Führungsangeboten teilnehmen.

Anmeldungen unter veranstaltungen AT bnm.mwn.de oder +49 (0)89 2 11 24 216.

 

ZUM DOWNLOAD
Einwilligung in die Verarbeitung meiner Kontaktdaten zum Zwecke der Kontaktverfolgung im Rahmen der COVID-19-Pandemie


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

5. Dezember 2020, 11 - 17 Uhr

Sonderverkauf des Katalogs zur aktuellen Ausstellung

Kunst & Kapitalverbrechen. Veit Stoß, Tilman Riemenschneider und der Münnerstädter Altar
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En