19. Januar 2019, 10 Uhr

Inklusive Tastführung in der Krippensammlung

für Blinde und Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen

 

Im Rahmen einer inklusiven Führung werden ausgewählte Krippenszenen vorgestellt und ausführlich beschrieben. An einzelnen Krippenfiguren können Formen, Oberflächen und Materialien ertastet werden. Die Historikerin Claudia Böhme, deren Sehvermögen stark eingeschränkt ist, arbeitet als Kulturvermittlerin und Autorin.

 

In Kooperation mit dem Museumspädagogischen Zentrum

Es gilt die Eintrittskarte ins Museum

Treffpunkt Foyer

Begleitperson empfohlen

Blindenhund gestattet

Anmeldung 089 21124216, veranstaltungen AT bnm.mwn.de

 

 

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

27. Juni 2019, 18 Uhr

Kunststück

Das Tattenbachkabinett – verfeinertes Naturidyll und Spiegel adeliger Kompetenzen
29. Juni 2019, 10.00 - 16.30 Uhr

Workshop

Faszination Gold – Blattgoldwerkstatt
30. Juni 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Drunter und drüber – Wäsche und Unterkleidung im 18. Jahrhundert
4. Juli 2019, 15 - 16 Uhr

"Natürlich Kunst" – Vernissage

Abschluss des Projektes und Präsentation im Mars-Venus-Saal
4. Juli 2019, 18 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Mode und Accessoires im 18. Jahrhundert
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En