20. Juni 2019, 11 Uhr

Führung durch die Sammlungen

Schach, Tric-Trac, Poch – Tradition der Spiele

 

Das Bayerische Nationalmuseum besitzt eine wunderbare, umfangreiche Spielesammlung.

Hierzu gehören rein taktische Spiele wie Schach, taktische Glücksspiele wie Tric-Trac und reine Glücksspiele wie das Kartenspiel Poch.

 

Die kostbar gestalteten Schach- und andere Brettspiele befanden sich einst in den fürstlichen Kunstkammern und zählten zum unverzichtbaren Bestand der höfischen Kunstschränke.

Verwendet wurden kostbare Materialien wie Bernstein, Elfenbein, Perlmutter, Silber und Ebenholz.

 

Führung mit Dr. Stefanie von Welser


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

Altes Schloss Schleißheim, Keramikmuseum Obernzell, Kloster Asbach

bleiben aufgrund von Sanierungsmaßnahmen bis auf weiteres geschlossen.
25. Juni 2020, 18 Uhr

Gregorianik und Kunst

Choral im Museum
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En