Zur Ausstellung ist ein reich bebildeter Aufsatzband erschienen:

 

Kunst und Kapitalverbrechen. Veit Stoß, Tilman Riemenschneider und der Münnerstädter Altar, hg. von Frank Matthias Kammel, München 2020, 240 Seiten, mit durchgängig farbigen Abb., erhältlich im Museum zum Preis von € 29,-, im Buchhandel € 39,-.

 

Der Katalog thematisiert Aufstieg und Fall des Bildhauers Veit Stoß, der zu Beginn des 16. Jahrhunderts in die Mühlen der Justiz geriet. Allein die Inhaltsangabe des Katalogs macht bereits neugierig ...

 

Der Katalog ist am 12. Dezember von 11 bis 17 Uhr zum Museumssonderpreis von nur 29 Euro am Eingangsbereich des Bayerischen Nationalmuseums erhältlich.

BITTE BEACHTEN SIE: Aus organisatorischen Gründen ist nur Barzahlung möglich!

De /    En
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross