Vom 2. bis 30. November entfallen alle Veranstaltungen

 im Bayerischen Nationalmuseum in München und seinen Zweigmuseen.

 

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem COVID-19-Virus bleibt das Bayerische Nationalmuseum von Montag, 2. November, bis voraussichtlich Ende November für den Publikumsverkehr geschlossen.

Wir folgen als Museum damit den Anti-Corona-Anordnungen des Bundes und des Freistaats Bayern.

 

Geöffnet und aus aller Welt zugänglich bleiben unsere Angebote im digitalen Raum. Folgen Sie uns in den sozialen Medien auf Facebook, Instagram oder Youtube.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf der Website des Bayerischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Wir hoffen, Sie und Euch spätestens Anfang Dezember wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

 

 


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

Vom 2. bis 30. November entfallen alle Veranstaltungen

 im Bayerischen Nationalmuseum in München und seinen Zweigmuseen.
3. Dezember 2020, 18 - 18.30 Uhr

Führung in der Krippensammlung

Ansichtssache - Ein anderer Blick auf die Krippensammlung
6. Dezember 2020, 11 - 11.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Der heilige Nikolaus
6. Dezember 2020, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Familienführung: Die Kinder des Kurfürsten in Schloss Lustheim
10. Dezember 2020, 18 - 18.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Kurzführung durch die Sonderausstellung

Kunst und Kapitalverbrechen - Veit Stoß
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En