28. November 2020, 10 - 16.30 Uhr

Weihnachtliche Blattgoldwerkstatt

Samstag,  28. November 10 bis 16.30 Uhr und

Sonntag,  29. November 10 bis 13 Uhr

 

 

Die Vergoldung mit Blattgold ist eine alte Handwerkstechnik, die sich seit Jahrhunderten nicht verändert hat. Nach Vorarbeiten mit Leim, Kreide, Poliment, Schellack und Anlegeöl wird das hauchdünne Blattgold aufgetragen und anpoliert. Kleine Ornamente aus Gips, Springerle-Sterne, Walnüsse, Kastanien, Tannenzapfen u.ä., lassen sich so in Adventsschmuck verwandeln.

 

Mit Ulrike Bläser M. A., Vergolderin

€ 110,– , zzgl. Gold nach Verbrauch € 2,– pro Blatt und

ermäßigter Museumseintritt

Anmeldung unter ulrike-blaeser@freenet.de


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

22. Oktober 2020, 18 - 18.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Seuchengefahr in München. Krankenpflege, Enge und Hygiene in den Stadtmodellen des 16. und 19. Jahrhunderts.
25. Oktober 2020, 11 - 11.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Wirkmächtig: Die Tapisserien des bayerischen Herrscherhauses
29. Oktober 2020, 18 - 18.30 Uhr

Führung durch die Studioausstellung

Unsterbliche Götter und Helden. Ölskizzen der Sammlung Reuschel
1. November 2020, 11 - 11.30 Uhr

AUSGEBUCHT! Führung durch die Sammlungen

Giambologna und die Bronzekunst des Manierismus
1. November 2020, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Verrückt nach Porzellan – August der Starke und seine Leidenschaften
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En