11. März 2021, 18 Uhr

Online-Veranstaltung im Rahmen der MCBW

Läuft! Von der Draisine zum E-Bike – Mobilität, Design und Kultur

Seit 1819 wird in Bayern geradelt. Die ersten Fahrräder waren Laufmaschinen, die nach ihrem Erfinder, dem Forstbeamten Karl von Drais, auch Draisinen hießen. Die Erfolgsgeschichte des Fahrrads nahm aber erst nach 1900 Fahrt auf.

 

Das elegante Sport- und Freizeitgerät entwickelte sich im 20. Jahrhundert zum massentauglichen Allzweckverkehrsmittel . Mit dem Megatrend E-Mobilität stellen sich neue Anforderungen an Form und Funktionen, aber auch der Bedeutung des Fahrrads. Die Erfolgsgeschichte des Fahrrads lässt sich an der Abfolge unterschiedlicher technischer Designs ablesen.

 

Zu diesem Theman laden wir zum Online-Gespräch ein mit

Dr. Thomas Schindler, Bayerisches Nationalmuseum und

Oliver Arlt, Electrolyte GmbH – Traumrad-Manufaktur

 

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Munich Creative Business Week - MCBW in München.


zum Veranstaltungskalender

 

Weitere Veranstaltungen

Das Bayerische Nationalmuseum

und seine Zweigmuseen haben bis auf Weiteres geschlossen.
11. März 2021, 18 Uhr

Online-Veranstaltung im Rahmen der MCBW

Läuft! Von der Draisine zum E-Bike – Mobilität, Design und Kultur
13. März 2021, 11 - 16 Uhr

Gesund mit Kunst: 2-tägige Online-Veranstaltung

Stationen – der Weg über die Kunst zum Selbst
27. März 2021, 11 - 16 Uhr

Gesund mit Kunst: 2-tägige Online-Veranstaltung

Stationen – der Weg über die Kunst zum Selbst
Schrift klein Schrift mittel Schrift gross
De /    En